Dekoidee zur Hochzeit: Das etwas andere Ringkissen

Wer kein klassisches Ringkissen zu seiner Hochzeit wünscht, der ist bei uns goldrichtig. Denn wir zeigen Ihnen heute eine alternative Idee zum Ringkissen aus Stoff, das Sie auch schnell und einfach selber machen können.

Ringkissen in Herzform aus frischen Blumen

Für alle Brautpaare, die kein “normales” Ringkissen möchten, haben wir genau die richtige Dekoidee zur Hochzeit. Vor alle bei einer romatischen Zeremonie ist diese Art der Ringübergabe eine schöne Abwechslung zum herkömmlichen Ringkissen, denn sie vereint das Symbol der Liebe mit floralen Elementen. Auch der Transport zur Kirche oder dem Standesamt ist hierbei kein Problem. Und das beste ist: sie können das Ringkissen aus Keramik danach als Teelichthalter weiterhin nutzen und werden so stets an Ihren großen Tag erinnert.

So gestalten Sie Ihr ungewöhnliches Ringkissen

Ohne viel Aufwand gestalten Sie Ihr außergewöhnliches Ringkissen.

Das andere Ringkissen

Sie benötigen:

  • Teelicht Amore
  • Steckschaum für Frischblumen
  • Schleierkraut
  • Orchideenblüte
  • Nadel
  • Seidenband
  • Eheringe

So funktioniert´s:

Schneiden Sie ein kleines Stück Steckschaum für Frischblumen rund zu und setzen Sie ihn in die Auskerbung, die eigentlich für die Kerze beim Teelicht Amore vorgesehen ist. Nun den Steckschaum mit frischem Leitungswasser wässern, damit die frischen Floralien genügend Feuchtigkeit erhalten.

Stecken Sie nun das Schleierkraut in die Steckmasse, so dass die Auskerbung nicht mehr zu erkennen ist und gleichzeitig die Herzform des Teelichts Amore nicht verloren geht. In das Schleierkraut setzen Sie als krönenden Abschluss eine große, weiße Orchideenblüte.

Befestigen Sie nun weißes, oder farbiges Seidenband, ganz nach Ihren Wünschen, mit einer Stecknadel im Steckschaum. Legen Sie das Band dafür doppelt und befestigen Sie das Mittelstück in den Blumen. So haben Sie zweit Enden für die Befestigung der Eheringe.

Nun kommt das Wichtigste für die Trauung: die Ringe. Befestigen Sie die Ringe an dünnem Seidenband. Bitte denken Sie daran, dass Sie sicherlich nervös sein werden und verzichten Sie auf einen Knoten. Am besten ist, wenn die Ringe mit nur einer Hand und einem Griff los zu lösen sind.

Fertig. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrer Traumhochzeit.

Tischdeko mit Ringkissen

Übrigens, nach der Trauung geeignet sich das Ringkissen im Teelicht Amore hervorragend als Tischdeko bei Ihrer Hochzeitsfeier. Hier sehen Sie, wie toll das Herzteelicht zwischen dem Windlicht Forlie mit Rauchglas und dem Paar Contessa in Creme und in Silber aussieht.