Kostenloser Versand ab 50€ Kontakt Händlersuche
Seite wählen

Dekoideen im Zen-Stil: Entspannte Stimmung für Zuhause

Entspannung und etwas mehr Ruhe. Standen diese guten Vorsätze auch ganz oben auf Eurer Liste für das neue Jahr? Wer weiter am Ball bleiben will, findet bei uns heute Dekoideen im Zen-Stil, die eine entspannte Stimmung für Zuhause zaubern.

Dekoideen im Zen-Stil für die eigenen 4 Wände

Mit den Dekoideen im Zen-Stil ziehen Symbole für Ruhe und Gelassenheit in Eure Wohnräume ein. Denn nicht nur beim Fengh-Shui brauchen wir kleine Boten, die uns an unsere guten Vorsätze erinnern. Im hektischen Alltag gehen diese Wünsche und Vorhaben schnell unter und geraten in Vergessenheit. Mit diesen formschönen und symbolträchtigen Dekoideen im Zen-Stil erinnern wir uns selbst daran den Alltagsstress draußen zu lassen und öfter einmal durchzuatmen. Unser Wohnraum wird quasi zur Wohlfühloase und zum meditativen Rückzugsort.

Dekoideen im Zen-Stil

Entspannung für Zuhause: Dekoideen im Zen-Stil

Im asiatischen Raum spiegelt der Zen-Stil Ruhe, Harmonie und Gelassenheit im Wohnraum wieder. Er geht häufig einher mit Minimalismus und natürlichen Farbtönen. Typische Symbole sind Buddha Köpfe, Shiva, Ying und Yand, aber auch Blüten wie Orchideen.

Unsere erste Dekoidee vereint diese typischen Symbole und sorgt für Harmonie Zuhause.

Dekoideen im Zen-Stil im Regal

Reismatten oder Tischsets dienen als Unterlage und Kontrast im Regal. Die kleine Figur Shiva, kombiniert mit Holz, künstlichen Grünpflanzen und einer schlichten Orchideenblüte macht aus einem einfachen Regal einen Hingucker in der eigenen Wohlfühloase. Die Schale Volta erinnert an Ying und Yang und bietet ebenfalls Platz für die kleine Shiva Figur.

Weniger ist mehr: Wohnen im Zen-Stil

Der Zen-Stil setzt auf schlichte Formen, natürliche Materialien und dezente Farben. Mit wenigen Handgriffen und einfachen Kombinationen werden so aus schlichten Wohnaccessoires Dekoideen im Zen-Stil.

Dekoideen im Zen-Stil fuer Zuhause

Shiva oder Buddha? Beide Symbole stammen aus dem Buddhismus und stehen für Meditation und Erleuchtung. Daher passen sie hervorragend in die Wohnraumdekoration im Zen-Stil. Ein Edelsteibrocken und eine Orchideenblüte runden das Ensamble ab.

Die geschwungene Vase Lailani haben wir einfach mit naturfarbener Kordel umwickelt und mit Gräsern gespickt. Natürlich könnt Ihr auch Blüten verwenden, die Frische ausstrahlen.

Das einfache Windlicht Romani wird ebenfalls mit Band umwickelt, mit Granulat und Kerze bestückt und fertig ist die wohltuende Zen Deko in Kombination mit Buddha oder Shiva und Reismatte.

Warme, ruhige Farben, wie Beige, Grün, Creme und Braun sind beruhigend. Ein Traumfänger an der Wand passen perfekt zum Zen Look.

Ruheoase und Dekoideen im Zen-Stil