[prisna-google-website-translator] Kostenloser Versand ab 50€ Kontakt Händlersuche
Seite wählen

Jetzt wird´s lecker: Eierlikörtorte zu Ostern

Sie erwarten Gäste zu Ostern und sind noch auf der Suche nach dem richtigen Backrezept für die Kaffeetafel? Wir haben eine köstliche Rezeptidee für Sie: Beschwipste Eierlikörtorte zu Ostern.

Für Leckerschmecker: Eierlikörtorte zu Ostern

Nicht nur für den Osterhasen ein Genuss. Auch Ihre Gäste werden von dieser Torte begeistert sein. Wir zeigen Ihnen heute ein Rezept für eine unglaublich leckere Eierlikörtorte zu Ostern. Und so funktioniert´s:

Tischdecken zu Ostern

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • 120 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 6 Eier
  • 300 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 4 Esslöffel Eierlikör
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 400 Gramm frische Johannisbeeren
  • 500 Milliliter Sahne
  • 100 Gramm Schokoladenstreusel
  • Springform mit einem Durchmesser von 24 cm
  • Butter, Margarine oder Backspray zum Einfetten

Zubereitung Ihrer Eierlikörtorte zu Ostern:

Trennen Sie zunächst Eiweiß und Eigelb und stellen Sie beides in kleinen Schalen bereit.

Schlagen Sie das 
Eiweiß mit Salz und 50 Gramm Zucker steif.
 Verrühren Sie jetzt in einer separaten Schüssel gründlich die Butter mit dem restlichen Zucker.
 Geben Sie die sechs Eigelb und den Eierlikör hinzu und verrühren Sie alles. Fügen Sie nun die Haselnüsse und den Zitronenabrieb zur Masse und heben Sie die Zutaten vorsichtig unter, bis ein schöner, glatter und geschmeidiger Teig entsteht. Heben Sie zum Schluss den Eischnee unter.

Füllen Sie den Teig anschließend in eine gefettete Springform (24 cm ø) und lassen Sie ihn auf 180° (Umluft) Grad ca. 35 Minuten goldbraun backen.
 Den Boden nach dem Backen abkühlen lassen und mit etwas Eierlikör bestreichen.

Waschen Sie während des Backens die frischen Johannisbeeren. Legen Sie einige auf die Seite und Füllen Sie den Großteil in eine hohe Schüssel und pürieren Sie diese kurz mit Hilfe eines Stabmixers.

Schlagen Sie dann die Sahne steif und füllen Sie 1/3 der Menge in einen Spritzbeutel.

Geben Sie die pürierten Johannisbeeren nun auf den Biskuit geben bestreichen Sie den Tortenboden nun mit der Sahnemasse. Nutzen Sie zum Glattstreichen am besten ein Messer oder einen Teigschaber. 
Mit der Sahne im Spritzbeutel Tupfen auf die Torte spritzen.

Geben Sie zu letzt Eierlikör in die Tortenmitte und verstreichen Sie auch diesen gleichmäßig. Dekorieren Sie mit den zurückgelegten Johannisbeeren die Torte und verzieren Sie den Rand mit Schokostreuseln. Alternativ zu den Johannisbeeren können Sie auch Heidelbeeren verwenden. Durch den Mix aus Boden, Früchten, Teig, Sahne und Eierlikör entsteht eine schöne Vielschichtigkeit in unterschiedlichen Farbnuancen. Fertig ist Ihre unfassbar leckere Eierlikörtorte zu Ostern.

Für eine wunderschöne Tischdeko zu Ostern sorgt das elegante Kaffeeservice Splash mit silbernen Tupfen. Ob Dessertteller Splash mit Tasse und Untertasse oder doch lieber mit Kaffeebecher – so wird jeder Kaffeetisch zur Festtafel.

Rezeptidee zu Ostern_Eierlikörtorte

Unsere Bloggerin Vesna´s süße Welt und das TIZIANO Team wünschen guten Appetit. Hier finden Sie die Rezeptidee für die Eierlikörtorte auch zum Ausdrucken als PDF.

Schließen