Frühlingsdeko mit Hyazinthen und natürlichen Materialien

Zeit für eine neue Frühlingsdeko. Denn die schönste Jahreszeit naht mit großen Schritten und steigenden Temperaturen. Wir zeigen Ihnen heute eine wunderschöne und frische Frühlingsdeko mit Hyazinthen. So heißen Sie den Frühling Willkommen.

Frühlingsdeko mit Hyazinthen

Hyazinthen sind beliebten Frühlingsblumen und farbenfrohe Frühlingsboten. Sie duften nicht nur hervorragend, sondern sie sind auch extrem wandelbar. Daher sind sie die perfekten Blumen für selbstgemachte Frühlingsdeko. So bringen Sie die Frische auch in Ihre vier Wände.

Frühlingsdeko: Hyazinthen im Glas

Es wird Zeit den Frühling in den Wohnraum zu holen. Hyazinthen stehen wie kaum eine andere Blume für den Neuanfang und den Frühling. Mit wenigen Handgriffen gestalten wir heute eine Frühlingsdeko für den Tisch, oder das Sideboard.

Frühlingsdeko mit Hyazinthen

Sie benötigen für Ihre Frühlingsdeko:

So gestalten Sie Ihre persönliche Frühlingsdeko mit Hyazinthen:

Wir haben Lust auf Frühling. Setzen Sie für Ihre Frühlingsdeko zunächst zwei Hyazinthen-Zwiebeln in ein Glasgefäß. Wir haben uns für das Windlicht Norge aus Klarglas (mundgeblasen) von BELLINI entschieden. Kaschieren Sie die Blumenzwiebeln mit Gelbholz-Hartriegelzweigen, in dem Sie die biegsamen Zweige in das Glas drehen. Halten Sie die Zwiebeln immer feucht, ohne zu viel Wasser zu geben. So entwickeln sich die Hyazinthen schön und halten länger.

Hyazinthen in Ihrer Lieblingsfarbe und die benötigten Zweige finden Sie im Gartencenter oder beim Floristen in Ihrer Nähe. Gängige Farben sind zum Beispiel,, Gelb, Weiß, Rosa, Pink oder Lila. Wir haben uns für einen etwas ungewöhnlicheren Farbton entschieden: Koralle (oder dezentes Orange). Bei der Farbe sind Sie also völlig frei und können die Frühblüher anhand Ihrer übrigen Wohnaccessoires auswählen.

Stellen Sie das bepflanzte Glas auf einen großen Teller oder ein Tablett. Drapieren Sie nun einen dicken, gekälkten Ast auf dem Tablett und setzen Sie den kleinen Keramikvogel Alfredo auf den Zweig. Sicherheitshalber sollten Sie den Vogel mit etwas Heißkleber fixieren. So trällert es der kleine Frühlingsbote quasi vom Ast: der Frühling naht.

Tipps für die Pflege von Hyazinthen:

Hyazinthen sind eigentlich recht einfach in der Handhabung. Vermeiden Sie Staunässe und setzen Sie Ihre Frühlingsdeko an einen hellen Ort. Dort entwickeln sich die Blüten besonders gut.

Nach der Blüte sollten Sie die Knollen nicht einfach wegwerfen, da die Blumen mehrjährig sind. Nach der Blütezeit stellt die Pflanze ihre Wasserversorgung von selbst ein. Schneiden Sie daher den verblühen Blütenstand ab, nicht jedoch die Blätter. Diese bilden sich von allein zurück.

Lagern Sie die Knollen bzw. Zwiebeln dann über den Sommer an einem dunklen, kühlen und trockenen Ort, also zum Beispiel im Keller.

Erst im Herbst, idealerweise im Oktober erwecken Sie die Knolle wieder zum Leben. Stecken Sie die Zwiebel in einen mit Erde gefüllten Topf und halten Sie diesen für 2-3 Wochen feucht. Um das Blütenwachstum wieder anzuregen, benötigt die Blume nun eine Kältebehandlung. Stellen Sie den Topf entweder in den Kühlschrank (wenn man zum Beispiel im Keller einen weiteren Kühlschrank hat), oder an einen dunklen, gleichmäßig kühlen Ort draußen. Alternativ können Sie die Zwiebel auch ab Oktober im Garten einpflanzen.

Hier kommen Sie zu unserer aktuellen Frühlingsdeko 2020
Frühlingsdeko mit Hyazinthen
 

 


TIZIANO Design & Emotions wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Marketing-Informationen zu übermitteln. Bitte lassen Sie uns wissen, auf welche Art und Weise Sie von uns hören möchten:


Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@tiziano-design.com kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwennden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Mit Ihrem Klick auf “Jetzt anmelden”, erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Informationen zu Mailchimp übertragen und dort verarbeitet werden. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

Schließen