Für die beste aller Mütter – Dekoidee zum Muttertag

Sind Sie noch auf der Suche nach einer Deko- oder Geschenkidee für die beste aller Mütter, nämlich Ihre eigene? Dann haben wir genau das Richtige für Sie, denn am 13. Mai ist Muttertag.

Alles Liebe für die beste aller Mütter

Nicht nur am Muttertag ist es an der Zeit „Danke“ zu sagen. Doch wir alle sagen der besten aller Mütter – unserer eigenen – viel zu selten „Danke für alles“.

Wir zeigen Ihnen, wie es geht!

Geschenkideen für Mütter

Sie benötigen:

  • eine herzförmige Schale, hier Schale Camolia
  • einen Teelichthalter in Herzform, hier Teelicht Avella
  • Hortensien in zartem Blau
  • Gerbera in sattem Gelb

So funktioniert´s:

Zunächst schneiden Sie Steckschaum passend zur Schale in eine Herzform. Dabei darf er nicht höher sein, als die Tiefe der Schale Camolia. Der Steckschaum sollte unbedingt vor der Verarbeitung gewässert werden, damit alle Mütter möglichst lange etwas von den frischen Blumen haben. Schneiden Sie nun die Rispen der blauen Hortensien ab und die Stile schräg ein. Stecken Sie die voluminösen Hortensienblüten außen um den Steckschaum. Die Mitte des Muttertagsgestecks bilden gelbe Gerberablüten, die wie kleine Sonnen wirken. Zu guter Letzt binden Sie mit Hilfe farblich passenden Seidenbandes eine kleine Botschaft um Ihr Geschenk. Fertig ist diese florale Geschenkidee zum Muttertag.

Zum Blumengruß für die beste aller Mütter passt perfekt das kleine Teelichtherz Avella. Als Basis haben wir uns für luftig wirkende Rispen entschieden. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass diese nicht in das Teelicht ragen, da es sonst leicht brandgefährlich wird.