Plätzchen backen inklusive Rezept zum Ausdrucken

Plätzchen backen ist in der Vorweihnachtszeit Tradition und gehört zur Vorbereitung aufs Fest einfach dazu. Hinter Türchen 20 verbirgt sich deshalb heute ein leckeres Rezept zum Ausdrucken für Orangen-Pistazien-Kekse.

Plätzchen backen: Orangen-Pistazien-Kekse mit Rezept zum Ausdrucken

Plätzchen gehörten zu Weihnachten einfach dazu. Ob als Keks zum Tee oder Kaffee, als Naschwerk im Büro, oder als kleine Leckerei zum Adventskaffeetrinken: Plätzchen backen ist Ehrensache. Unsere Blogger Kollegin Tina von Küchenmomente hat uns deshalb eines Ihrer Lieblingsrezepte zukommen lassen. Nachmachen lohnt sich. Deshalb haben wir das Rezept zum Ausdrucken für Sie vorbereitet.

Orangen-Pistazien Plätzchen backen inklusive Rezept

Ab in die Küche und ran an die Plätzchen. Wir verraten Ihnen, wie es geht:

Adventskalender Türchen 20

Zutaten für etwa 50 Plätzchen:

  • 40 Gramm kandierte Orangen, sehr fein gehackt
  • 50 Gramm fein gemahlene Pistazien
  • 150 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backnatron
  • 1 Prise Salz
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Abrieb einer Bio-Orange
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel kaltes Wasser
  • 120 Gramm kalte Butter

Zutaten für die Glasur:

  • 150 Gram Puderzucker
  • etwas Orangensaft, gerne von der genutzten Orange
  • 50 Gramm gehackte Pistazien

Zubereitung:

Mischen Sie als erstes die fein gehackten, kandierten Orangen und die gemahlenen Pistazien mit einem ½ Teelöffel des Mehls mischen und die Schüssel zur Seite stellen.

Die Bio-Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. 2 Teelöffel benötigen Sie für den Teig.

Das restliche Mehl mit Backnatron mischen und in eine Rührschüssel sieben. Die Mehl-Orangen-Pistazien-Mischung, Salz, Zucker, Vanillezucker und abgeriebene Orangenschale dazugeben.

Eigelb und Wasser mit einer Gabel verquirlen. Die Butter in kleine Würfel schneiden. Beides ebenfalls zu den anderen Zutaten geben. Kurz mit dem Handrührgerät (mit Knethaken) verkneten, anschließend mit den Händen noch einmal durchkneten, bis der Teig glatt ist.

Den Teig teilen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu Rollen mit ca. 4 cm Ø formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2 Backbleche mit Backpapier belegen.

Nun die Teigrollen nacheinander verarbeiten. Dazu eine Rolle aus dem Kühlschrank holen und mit einem scharfen Messer Scheiben mit ca. 0,5 cm Breite abschneiden. Die Scheiben mit etwas Abstand auf ein Backblech legen und für ca. 10 Minuten goldbraun backen. Nach der Backzeit die Kekse auf einem Gitter abkühlen lassen. Mit der zweiten Teigrolle genauso verfahren.

Für de Zuckerguss pressen Sie jetzt für den Guss die Orange aus und rühren Sie den Puderzucker damit glatt.

Die abgekühlten Kekse mittig mit etwas Orangen-Zuckerguss bestreichen und mit gehackten Pistazien bestreuen. Nachdem der Guss getrocknet ist, die Kekse in eine Keksdose füllen. Gut verschlossen halten sie sich ca. 14 Tage.

Plaetzchen backen inklusive Rezept

Für das Adventskaffeetrinken oder im Büro können die Kekse einfach auf einer schönen Platte, wie der Schale Volla, angeboten werden.

PS: Nicht vergessen – nur heute erhalten Sie 20 % Rabatt beim Kauf einer Schale Volla.

Orangen-Pistazien-Plätzchen: Rezept zum Ausdrucken

Wie immer haben wir das leckere Rezept für die Orangen-Pistazien-Plätzchen für Sie zum Ausdrucken vorbereitet. Viel Spaß beim Backen.

 

 

 

 

 


TIZIANO Design & Emotions wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Marketing-Informationen zu übermitteln. Bitte lassen Sie uns wissen, auf welche Art und Weise Sie von uns hören möchten:


Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter info@tiziano-design.com kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir verwennden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Mit Ihrem Klick auf “Jetzt anmelden”, erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Informationen zu Mailchimp übertragen und dort verarbeitet werden. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

Schließen