Zeit für etwas Neues: Winterdeko für den Januar

Es wird Zeit für etwas Neues, denn nach der Weihnachtsdeko haben wir plötzlich kahle Stellen auf der Fensterbank und dem Tisch. Wir zeigen Ihnen daher heute in unserem DIY Video eine Winterdeko für den Januar.

Winterdeko für den Januar mit Schneemann Bruno

Für die Frühlingsdeko ist es noch etwas früh, doch wir möchten auf eine stilvolle Dekoration natürlich nicht verzichten. Daher dekorieren wir heute in unserem DIY Video unsere Lieblingsschale mit einem Schneemann und kreieren so eine wunderschöne Winterdeko. Denn vielleicht kommt der Winter ja doch noch und taucht die Welt in zartes Weiß.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=SuodB30vOw8&feature=youtu.be

Diese Materialien brauchen Sie für Ihre Winterdeko:

So gestalten Sie ihre eigene Winterdeko:

Schneiden Sie zwei Stücke Steckschaum zu und kleben Sie das Steckmoos mit etwas Heißkleber auf die Keramikschale Triolo. Wir nehmen zwei Stücke, da die Schale etwas rund zuläuft und so ein Stück sehr genau angepasst werden muss.

Um den grauen Steckschaum zu kaschieren, nutzen Sie etwas grünen Dekofilz und verstecken Sie so die Base für Ihre Winterdeko. Nutzen Sie auch hierfür den Heißkleber und fixieren Sie den Filz oben und an den Seiten. Sollte etwas daneben tropfen, keine Sorge: nach dem Trocknen läßt sich der Heißkleber ganz leicht abziehen.

Platzieren Sie nun den Schneemann Bruno auf dem gerade gebauten Podest. Setzen Sie ihn nicht mittig, sondern etwas versetzt.

Als ersten Frühlingsboten kleben Sie nun das Schneeglöckchen mit Zwiebel (erhältlich im Bastelgeschäft in verschiedenen Ausführungen) hinter oder neben den Schneemann.

Zupfen Sie nun das Islandmoos etwas auseinander und verzieren Sie hiermit die Base. Für eine richtige Winterlandschaft fehlt nun nur noch etwas Kunstschnee. Streuen Sie diesen einfach über Ihre selbstgestaltete Dekoidee und schon ist Ihre neue Winterdeko für den Januar fertig.

Die Schritt-für-Schritt Anleitung für Ihre Winterdeko finden Sie hier auch als PDF zum Ausdrucken.

Winterdeko mit dem Schneemann Bruno

Tipp: Sie können die Schneemanndeko auch fertig im TIZIANO Online-Shop bestellen.

Winterdeko mit Schneeglöckchen und Eisbär

Eine wunderschöne und kreative Alternative für den Tisch ist diese Winterdeko für den Januar. Im zweiten Tipp haben wir die Dekoplatte Caldaro mit künstlichen Schneeglöckchen dekoriert und die schmale Glashaube Salvia darüber gestülpt. Dekorationen unter der Haube liegen auch im neuen Jahr voll im Trend und machen Eindruck. Kombiniert mit dem Eisbär Benno wird aus dieser Winterdeko ein echter Hingucker auf dem Couchtisch.

Winterdeko mit Eisbär Benno