Zen Dekoration für Zuhause

Viele unserer guten Vorsätze fürs neue Jahr haben mit dem Bedürfnis nach Harmonie, Ruhe und Gelassenheit zu tun. Unsere Zen Dekoration im fernöstlichen Flair bringt diese Wünsche in den Wohnraum und versprüht eine entspannte Atmosphäre.

Zen Dekoration für Zuhause

Im Japanischen bezieht sich Zen auf die Meditation und spiegelt in der Raumgestaltung Ruhe und Gelassenheit wieder. Wir zeigen Ihnen in unserem DIY Video, wie Sie diese Lebenseinstellung in einer selbstgemachten Zen Dekoration umsetzen können.

Zen Dekoration Sideboard

DIY Dekotipp: Zen Dekoration selber machen

Das neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt, doch unsere Vorsätze haben wir noch nicht alle wieder über Bord geworfen. Mehr Ruhe und Gelassenheit zum Beispiel wünschen wir uns für das neue Jahr. Daher setzen wir in der Dekoration auf fernöstliche Elemente, die Ruhe und Gelassenheit, sowie Harmonie verkörpern. Der selbstgemachte “Zen Teich” zum Beispiel soll uns immer wieder daran erinnern, was wichtig ist und für Entschleunigung sorgen. Wie Sie Ihre eigene Wohlfühloase schaffen, zeigt Ihnen unsere Deko-Expertin im DIY Video:

Sie benötigen für Ihre eigene Zen Dekoration:

  • Schale Jesolo lang
  • Schwimmkerzen
  • kleine Kieselsteine
  • Sukkulente (hier künstlich)
  • Ranke in Grün (künstlich), oder Zweige
  • Wasser (am Besten destilliert)

So gestalten Sie Ihren Zen Teich:

Wir haben uns für die Dekoration unseres Zen Teichs für die Schale Jesolo lang entschieden, da sie die richtige Tiefe für unsere Zen Dekoration hat.

Arrangieren Sie zunächst die grüne Ranke, oder die Zweige, in der Schale und legen Sie dann die Kieselsteine darauf. So verhindern Sie, dass die Dekoration nach oben schwimmt. Drapieren Sie dann noch eine künstliche Sukkulente, alles erhältlich im Dekoladen, in der Schale.

Füllen Sie nun so viel Wasser in die Schale, dass die Dekoelemente bedeckt sind und die Schwimmkerzen genügend Auftrieb haben. Nehmen Sie am Besten destilliertes Wasser, da dieses nicht so schnell Algen bildet oder anfängt zu “müffeln”, also umkippt.

Setzen Sie nun die Schwimmkerzen an verschiedene Stellen in den kleinen Teich und fertig ist Ihre Zen Dekoration.

Die komplette DIY Anleitung für Ihre Zen Dekoration finden Sie hier auch als PDF zum Ausdrucken.

PS: Weitere fernöstliche Ideen für Ihre Zen Dekoration finden Sie in der Kategorie Zen bei uns im Onlineshop.